MEET THE BLOGGER - Interaktiv die Zukunft gestalten

Rund um das Thema Personalmanagement und HR spüren zahlreiche Blogger Trends und neue Entwicklungen auf. Auf der Zukunft Personal Süd stellten einige dieser Vordenker ihre Erkenntnisse vor.




Recruiting Mindset - Personalgewinnung in Zeiten der Digitalisierung

Frank Rechsteiner frankrechsteiner.de/blog

Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren zunehmend zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt.
Recruiter und Unternehmen müssen daher neue Methoden zur Personalgewinnung nutzen. Neben neuen Ideen in der Kandidatenansprache und im Employer Branding ist es vor allem wichtig, ein neues Mindset für das Recruiting der Zukunft zu entwickeln. Dieser Vortrag zeigt Ihnen, wie sich Human Ressources neu aufstellen muss, um beim Recruiting nachhaltig erfolgreich zu sein.



Was ist ein HR Hackathon? Innovative Eventformate, nicht nur sondern auch für Ihr Recruiting

Eva Zils online-recruiting.net

Welchen Nutzen können Sie aus innovativen Events wie Hackathons ziehen? Was ist überhaupt ein Hackathon? Was geschieht dort und wieso erfreuen sich Events dieser Art zunehmender Beliebtheit? Neben diesem Format wird im Vortrag auch auf weitere Eventformate für HR eingegangen und aufgezeigt, wie Sie als Recruiter oder Employer Branding Manager diese optimal einbringen.



Active Sourcing goes 2019

Jan Hawliczek die grüne 3

Active Sourcing ist derzeit wohl eines der am häufigsten benutzten Buzzwords im Recruiting. Was aber tatsächlich Active Sourcing bedeutet, welche Voraussetzungen im Unternehmen geschaffen werden müssen und mit welchem Mindset die Recruiter ausgebildet werden müssen, das bleibt häufig im Dunkeln verborgen. In der Session erfahren Sie, was Active Sourcing bedeutet und wie es operativ im Unternehmen eingebettet werden kann - ganz praktisch.



Scheiß Talentprogramme! Warum sie einfach nicht funktionieren.

Dr. Anne Wagenpfeil bildungsmanagement

Talent- oder High Potential Programme gehören heute zum guten Ton, kaum ein Unternehmen, das noch keines hat. Die Erfolgsbetrachtung fällt aber oft ernüchternd aus. Nicht nur, dass sie nichts bringen - viele Talente verlassen nach dem Programm sogar das Unternehmen! Ob die Programme nur schlecht gemacht sind, oder ob grundsätzlich ein falscher Denkansatz dahinter steckt, das lässt sich trefflich und kritisch diskutieren.

Medienpartner