Fitnesstraining für die Augen – Betriebliche Gesundheitsförderung mit train & see

Die Arbeitsbedingungen im Büroalltag verursachen bei vielen Menschen Symptome von Seh-Stress. Ein Hauptgrund ist, dass sie am Bildschirm im Nahbereich arbeiten. Die Belastung äußert sich zum Beispiel in trockenen Augen, Kopf- und Nackenschmerzen und Energielosigkeit.

Der Sehsinn ist der wichtigste Sinn des Menschen. Gesundes Sehen zu fördern, leistet deshalb einen großen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Das Visualtraining von train & see ist ein Selbsthilfeprogramm für entspanntes Sehen und mehr Konzentration.

Visualtraining zeigt Menschen, die am Bildschirm arbeiten, was sie mit extrem geringem Zeitaufwand selbst für entspanntes Sehen tun können. Die Übungen lassen sich am Arbeitsplatz ausführen und es sind keine Hilfsmittel dafür notwendig. Denn was einfach und schnell geht, lässt sich gut in den Berufsalltag integrieren. train & see wird in verschiedenen Formaten angeboten. Als Einstieg eignet sich ein Impulsvortrag, im Rahmen eines Gesundheitstags ist das Mitarbeiter-Screening eine gute Möglichkeit das Thema gesundes Sehen individuell zu betrachten, doch das beliebteste Format ist der Halbtagesworkshop. So lässt sich Visualtraining in jedes betriebliche Gesundheitskonzept integrieren.

Neben theoretischen Grundlagen, um den Sehvorgang besser zu verstehen, werden immer viele praktische Übungen durchgeführt, die einfach sind und Spaß machen. Damit es den Teilnehmenden leicht fällt, die Übungen als gesunde Routine in den Arbeitsalltag zu übernehmen, werden sie im Nachgang zum Workshop noch drei Monate lang mit wöchentlichen Transferimpulsen per E-Mail unterstützt.

Eine Teilnehmerin aus einem offenen Workshop berichtet: "Eigentlich logisch, aber vor dem train & see Workshop war mir nicht wirklich bewusst, dass man die Augenmuskeln, wie alle anderen Muskeln auch, trainieren und somit selbst etwas für die Fitness der Augen tun kann. Beim Workshop gab es neben den wertvollen Übungen zum konkreten Training des Auges auch viele hilfreiche Tipps "Rund ums Auge". Als Kontaktlinsenträgerin ist die sogenannte "Wilde-Augen-Übung" meine Lieblingsübung. Dadurch wird mehr Tränenflüssigkeit produziert und ich kann die Linsen länger problemlos tragen ohne dass sie reiben oder das Auge trocken wird. Echt ein toller Erfolg, der sich sofort nach jedem Üben einstellt."

Betriebliche Gesundheitsförderung darf Spaß machen und einfach sein. train & see ist damit ein wertvoller Baustein für jedes Gesundheitskonzept.

 

Über e³ trainings

Die Workshops, Vorträge und Online-Seminare von e³ trainings bringen Menschen, die am Bildschirm arbeiten, Fokus für den Arbeitsalltag und zeigen ihnen, wie sie ihre Arbeit einfach, effizient und entspannt gestalten.

In den Trainings werden die Stärken der Teilnehmenden sichtbar, sodass das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wächst. Die Teilnehmenden erleben ihre Wirksamkeit, sodass sie mit den Veränderungen durch Digitalisierung und Informationsflut souverän umgehen und Freude an der Arbeit gewinnen.

Thomas Wunderberg und sein Expertenteam vermitteln unentbehrliche Qualifikationen für die Wissensarbeit, darunter effizientes Lesen, Informationen merkfähig aufbereiten, Selbstorganisation und Selbstmanagement, Lösungskompetenz entwickeln und als Präventionsmaßnahme auch entspanntes Sehen am Bildschirm.

 

Präsenztrainings

Improved Reading: Schneller lesen – besser verstehen
http://e3-trainings.de/improved-reading/

Genial Digital: Relevante Informationen identifizieren, bearbeiten, behalten
http://e3-trainings.de/genial-digital/

Zeit fürs Wesentliche: Selbstorganisation für einen klaren Kopf
http://e3-trainings.de/zeit-fuers-wesentliche/

Einfach Gelöst: Persönliche Lösungskompetenz steigern
http://e3-trainings.de/einfach-geloest/

train & see: Entspanntes Sehen trotz Bildschirmarbeit
http://e3-trainings.de/train-and-see/

 

Onlinetrainings

Speed Reading Online: Improved Reading online trainieren
http://e3-trainings.de/speed-reading-online/

Smart Writing Online: Schriftliche Kommunikation auf den Punkt bringen
http://e3-trainings.de/smart-writing-online/

 

Informieren Sie sich auf der Zukunft Personal Süd 2019 an unserem Stand auf der Aktionsfläche Training (Halle 1, Stand I30/7) darüber, wie Ihr Team einfach, effizient und entspannt Fokus für den Arbeitsalltag gewinnt.

 

Die Pressemeldung als pdf-Datei finden Sie hier.

 

 

Medienkontakt

Ulrike Heiß
Tel.: +49 721 14 54 21 93
E-Mail: ulrike.heiss @ e3-trainings.de

 

e³ trainings

Geschäftsführer: Thomas Wunderberg
Fiduciastraße 8
76227 Karlsruhe
www.e3-trainings.de

Teilen Sie den Artikel:

Ansprechpartner

Constanze Lenz

Digital Communication Manager

c.lenz @ messe.org
Tel: +49 621 70019-553

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden

Medienpartner