Podiumsdiskussionen



Working out Loud - Warum Netzwerke die Konzerne erobern

Präsentiert von Personalmagazin

25. April 2018 | 11:30 - 12:15 Uhr | Forum 1

Die Netzwerkinitiative Working Out Loud (WOL) erobert derzeit die Konzernwelt. Es ist eine Graswurzelinitiative, die sich rasch ausbreitet und vom Management positiv aufgegriff en wird. Was ist das Besondere der Initiative? Wie führt man Netzwerke in Unternehmen ein und was nützen diese? Ein Podiummit den Protagonisten von Working Out Loud. Das Besondere der Veranstaltung: Die WOL geben Einblickin Ihre Arbeit und müssen sich einem Kritiker stellen, der als Überraschungsgast geladen wird.

Moderation: Reiner Straub, Herausgeber Personalmagazin, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

 

Recruiting-Strategien 2018: Neue Tools, neue Erfolge?

Präsentiert von Personalwirtschaft

25. April 2018 | 14:40 - 15:25 Uhr | Forum 3

Neue Tools und Technologien im Recruiting wecken große Hoffnungen. Doch was davon wird in der Praxiseingesetzt und welchen Stellenwert haben sie in der Recruiting-Strategie der Unternehmen? Antworten dazu liefert die Studie "Recruiting-Strategien 2018". Sie beleuchtet nicht nur den Erfolg unterschiedlicher Recruiting-Wege, sondern geht in ihrer Neuauflage speziell auf die Trends im Digital Recruiting ein. Die Studienergebnisse werden erstmalig auf der Messe präsentiert und mit Experten diskutiert.

Moderation: Erwin Stickling, Herausgeber der Zeitschrift Personalwirtschaft, Wolters Kluwer Deutschland

 

Kollege Roboter als Chef? Wie künstliche und soziale Intelligenz erfolgsstiftend werden

Präsentiert von Arbeit und Arbeitsrecht

25. April 2018 | 11:30 - 12:15 Uhr | Forum 3

Klar ist: Künstliche Intelligenz ist im Kommen. In den Pipelines stecken "Lösungen", die wir bestenfalls erahnen können, ebenso wie die "Probleme", die sie uns womöglich bescheren werden. Diese Podiumsdiskussion beschäftigt sich mit der Frage, welche Rolle den Menschen bleibt - oder sich ganz neu eröffnet, wenn der Kollege Roboter als Chef agiert. Darüber hinaus steht die Verantwortung für das künstliche Handeln im Mittelpunkt, denn auch KI ist nicht unfehlbar. Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen und wie integriert man Roboter in den Betrieb?

Moderation: Andreas Krabel, Redakteur, Arbeit und Arbeitsrecht / HUSS Medien GmbH

Medienpartner